Spalierschnittkurs

Kategorie: Berichte Samstag 16. Februar 2019 - 10:00

Spalierschnittkurs mit Reiner Wahl

Gestartet haben wir den Tageskurs mit der Theorie. 

Dabei ging es um grundlegende Dinge wie div. Obstarten, Aufbau der Knospe, Blüten und Triebe.

Besprochen wurden die folgenden Themen von den Hauptobstarten Apfel und Birne, aber auch Pfirsich und Aprikose

  • Unterlagen und Sortenauswahl
  • Standort
  • Spaliererziehung (schneiden, formieren, binden)
  • Spalierformen
  • klassischer Fruchtholzschnitt (neben dem Pinzieren, eines der wichtigsten Maßnahmen am Spalier)
  • Spaliergerüst (Material, Bauweise)

Am Nachmittag ging es zu FW-Kollege Wolfgang Kurz in den Garten. Er hat ein 20 Jahre altes Apfelbaumspalier. Herr Wahl zeigte uns wie das Spalier fachgerecht geschnitten wird.

Zum Abschluss hat uns Wolfgang Kurz noch in seinem Garten bewirtet. Hier nochmal vielen Dank.