LOGL-Geprüfter Obst- und Gartenfachwart®

Landeseinheitliche Ausbildungsrichtlinien

Die Ausbildung dient der Förderung des Hobby- und landschaftsprägenden Streuobstbaus und der Gartenkultur und Unterstützung eines wirksamen Naturschutzes.

Durch eine schriftliche und mündliche Prüfung wird der erfolgreiche Abschluß durch einen Ausweis sowie eine Urkunde des LOGL bestätigt.

Theoretischer Unterricht - Fachwarte für Obst und Garten Aalen-Ostalbkreis
Theoretischer Unterricht
Theoretischer Unterricht - Fachwarte für Obst und Garten Aalen-Ostalbkreis
Theoretischer Unterricht
Praktischer Unterricht – Schnitt von Beerensträuchern - Fachwarte für Obst und Garten Aalen-Ostalbkreis
Schnitt von Beerensträuchern
Praktischer Unterricht – Pflanzung von Obstbäumen - Fachwarte für Obst und Garten Aalen-Ostalbkreis
Pflanzung von Obstbäumen

Theorie

  1. Grundlagenwissen
    1.1 Botanik   
    1.2 Bodenpflege
    1.3 Düngung   
    1.3 Recht (Auszüge aus Nachbarrecht und Naturschutzrecht)

  2. Obstbau   
    2.1 Sorten, Unterlagen und Pflanzung   
    2.2 Schnitt der Obstgehölze
    2.3 Vermehrung (Veredlung, Steckholz)  
    2.4 Pflanzenschutz im Obstbau 
    2.5 Ernte und Lagerung
    2.6 Saft- und Mostherstellung

  3. Landschaft (Lebensräume in der Landschaft)
    3.1 Streuobstwiese   
    3.2 Feldhecke   
    3.3 Wiese

  4. Gemüsebau   
    4.1 Grundlagen  
    4.2 Anbauplanung  
    4.3 Mischkultur  
    4.4 Pflanzenschutz   
    4.5 Lagerung

  5. Ziergarten   
    5.1 Gestaltung   
    5.2 Gehölz- und Staudenkunde   
    5.3 Ziersträucherschnitt
Praktischer Unterricht – Veredelung von Obstbäumen - Fachwarte für Obst und Garten Aalen Ostalbkreis
Veredelung von Obstbäumen
Praktischer Unterricht – Schnitt von Obstbäumen - Fachwarte für Obst und Garten Aalen Ostalbkreis
Schnitt von Obstbäumen

Praxis

  1. Obstbau Pflanzschnitt, Erziehung und Verjüngung
    Hoch- und Halbstämme
    Kleinere Baumformen
    Beerenobst
    Veredlung und Vermehrung
    Sommerschnitt, Obstspaliere, Sommerveredlung
    Exkursion (Obstlehrpfad, Versuchsanstalt u.a.)
  2. Ziergarten
    Ziergehölzschnitt
    Praktische Stauden- und Gehölzkunde
    Exkursion (Staudengärtnerei, Versuchsanstalt u.a.)

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

  1. Das allgemeine Pflanzenschutzwissen wird durch den Sachkundenachweis
    abgedeckt und wird vom zuständigen Landwirtschaftsamt durchgeführt.

    Der Sachkundenachweis ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung!

 

Quelle: Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft (LOGL) Rolf Heinzelmann

Ausbildungsrahmenplan als PDF-Datei

ausbildungsrahmenplan_fachwart_obst_garten_2010.pdf